Home » Games » Würfelspiele für Erwachsene – Tipps & Anleitung

Würfelspiele für Erwachsene – Tipps & Anleitung

  • von Anatoli Bauer
Würfelspiele für Erwachsene - Tipps & Anleitung

Würfelspiele sind schon immer beliebt, nach dem Motto Die Würfel sind gefallen. Schon seit Ewigkeiten spielen Menschen mit Würfeln. Spielen Sie auch solche Spiele und vertreiben Sie sich die Zeit mit interessanten Varianten.

Drei Arten

Es gibt drei Arten von Würfelspielen:

  • Spiele mit Augenwürfeln,
  • Spiele mit ganz speziellen Würfeln
  • und Spiele mit Pokerwürfeln.

Am bekanntesten sind die Spiele mit den Augenwürfeln. Es können immer die Zahlen 1 bis 6 gewürfelt werden. Manche werden mit 5 Würfeln gespielt, andere mit 3 Würfeln. Ach im Casino sind Würfel unentbehrlich. Einige Würfelspiele, wie Kniffel, gelten als Klassiker.

Kniffel darf nicht fehlen

Das Spiel Kniffel darf in keiner Spielesammlung fehlen. Sie können dieses Spiel mit zwei Personen spielen. Es ist für jede Party perfekt geeignet, da auch viele Personen mitspielen können. Auch ältere Menschen können Sie bei Kniffel integrieren. Kniffel ist ein Familienspiel und auch mit unter „Yatzy“ ist es bekannt geworden. Gespielt wird bei Kniffel immer mit 5 Würfeln. Ein Becher und Zettel und Papier sind nötig. Pro Runde und Spieler darf man insgesamt maximal dreimal würfeln. Die Bilder, die gefordert werden, werden dann gelegt. Das ist die „große Straße“ (Pasch), eine „kleine Straße“ und das Kniffel selbst. Beim Kniffel haben dann alle Würfel die gleiche Zahl. Das genau ist das Spielziel.

Qwixx und Würfelspiel 10000

Auch die Spiele Qwixx und das „Würfelspiel 10000“ sind angesagt bei Erwachsenen. Glück und Taktik machen das Quixx aus und sind hier eine gelungene Mischung. Verschiedene Anforderungen zu stellen, genau das ist der Trick bei guten Würfelspielen. Es gibt bei Qwixx einen Wertungsblock, den Sie ausfüllen müssen. Auch mit zwei Personen können Sie Qwixx spielen. Das Spiel macht viel Freude und ist auch einfach zu erklären. Es ist ähnlich wie das Knobeln und man braucht gute Würfelwürfe.

Neuer und noch nicht so bekannt ist das „Würfelspiel 10000“. Sie spielen es mit 6 Würfeln und benötigen einen Becher. Für Erwachsene ist es perfekt und Sie können entweder in der größeren Gruppe mit mehreren Spielern spielen oder mit 2 Personen. Es gilt, schnellstmöglich die Punktzahl 10000 zu erzielen. Das macht den Sieger aus. Die Zahlen haben diverse Punkte und diese werden auf einem Stück Papier notiert. Die Regeln sind leicht zu verinnerlichen. Auch das „Würfelspiel 1001“ gibt es. Hierbei ist jedoch die Regel ganz anders. Das ist eine Sammlung aus verschiedenen Spielen, die zusammengefasst wurden. Hier können Senioren, Demenzkranke oder auch Kinder spielen. Es geht um Spaß, Glück, Schummeln und mehr bei dieser Spielesammlung. Von 2 bis 10 Personen können beim „Würfelspiel 1001“ alle mitmachen, eine Investition, die sich vor allem für Ihre Familie lohnt.

Auf Qualität achten

Beim Kauf der Würfelspiele sollten Sie immer auch, gerade bei Erwachsenenspielen, auf die Qualität achten. Wählen Sie innerhalb des großen Angebotes und auch das „Würfelspiel des Jahres“ sollten Sie sich ansehen. Das ist immer die perfekte Wahl, denn es wurde intensiv getestet und dann als Testsieger gekürt. Schauen Sie sich die Hitlisten an und bestellen Sie gerne im Internet schöne Würfelspiele für Erwachsene. Wenn Sie beispielsweise im Shop mehrere Sonderangebote shoppen, nutzen Sie die Sparpreise und sparen zudem Versandkosten. Die nächste Familienfeier, die nächste Party, alles wird schöner, wenn Sie mit den Würfelspielen Pfiff in die Runde bringen. Abwechslung und Spaß stehen bei Würfelspielen immer im Vordergrund und die meisten Grundschulkinder können auch bei Würfelspielen mit Erwachsenen mit machen. Integrieren Sie alle Familienmitglieder, auch die Oma oder den Opa und erleben Sie Gesellschaftsspiele mit Würfeln, die unvergessen bleiben. Bei der Qualität sollten Sie nicht immer zur günstigsten Ausführung greifen, denn ein Würfel aus Holz ist und bleibt qualitativ hochwertiger und langlebiger, als die Variante aus Kunststoff.

Preise und Vergleichsseiten

Im Durchschnitt kosten Würfelspiele für Erwachsene zwischen 5 und 20 Euro, je nach Qualität und Ausführung bzw. Spielvariante. In den Kategorien „Würfelspiele“ finden Sie diese schnell in den Shops. Sehen Sie sich die Vergleichsseiten an und kaufen Sie die Kultspiele Kniffel oder mehr zu günstigen Preisen. Beliebt sind auch die Spiele „Meier“ und „der harte General“. Beim Spiel „Meier“ benötigen Sie Bierdeckel, die Sie verteilen. Jeder Spieler, der am Schluss die gesamten Bierdeckel hat, hat dann verloren (eine Hälfte). Das Spiel wird in zwei Hälften gewürfelt. Es gibt Entscheidungsspiele und wer zwei Hälften hat, hat das gesamte Spiel verloren. Drei Würfel, die niedrigste Zahl verliert und mehr, entscheiden dieses Spiel. Der „Meierwurf“ muss eine 1 und eine 2 im Wurf haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.